FLUCHTPUNKT KOMMUNE

Perspektiven auf Gesundheitsförderung bei Geflüchteten und Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Satellitenveranstaltung zum Kongress Armut und Gesundheit 2017

Mittwoch, den 15. März 2017, 11.00 bis 17.30 Uhr, Technische Universität Berlin


 

Online-Anmeldung

Titel
Vorname *
Nachname *
Geschlecht * männlich  weiblich 
Anschrift * Organisation  Person 
Organisationsname *
Straße, Hausnummer
PLZ *
Ort *
Land
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail *
Teilnahmebeitrag*
normal (30 €)
ermäßigt (10 €)
kostenfreie Teilnahme
kostenfreie Teilnahme für Referierende/Moderierende _________________________________________________
Auswahl der Foren (pro Phase ein Forum)
Arbeitsphase 1 (13.30 - 15.00 Uhr)
FF01 Informationsvermittlung und Zugänge zur Gesundheitsversorgung
FF02 Sprachmittlung in der psychosozialen Arbeit mit Geflüchteten
FF03 "Peer-to-Peer" in der Gesundheitsförderung und Prävention bei Geflüchteten
FF04 Kommunen stellen sich vor
Arbeitsphase 2 (15.15 - 16.45 Uhr)
FF05 Gesundheitsversorgung unversicherter Migrantinnen und Migranten
FF06 Psychosoziale Versorgung
FF07 Suchtprävention bei Geflüchteten
FF08 Kommunen stellen sich vor

 

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Lea Winnig

winnig(at)gesundheitbb.de

Fon: 44 31 90 752


Hier erhalten Sie aktuelle Informationen.


Das Programm können Sie hier einsehen.

* Teilnahmebeitrag

  • normal (30 €)
  • ermäßigt (10 €) für Studierende, Rentnerinnen und Rentner
  • kostenfreie Teilnahme für ALG II-Beziehende sowie Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung  (Nachweise bitte bereithalten)
  • kostenfreie Teilnahme für Referierende und Moderierende

 

Bitte tragen Sie in jedem Fall ein, welchen Teilnahmebeitrag Sie zahlen. Wenn keine Gebühr angegeben wird, gehen wir davon aus, dass der normale Betrag gezahlt wird.