Land in Sicht II. Orte der Begegnung in ländlichen Räumen

Satellitentagung zum Kongress Armut und Gesundheit

Wann: Mittwoch, 13.03.2019, 13.00 bis 18.00 Uhr

Wo: Technische Universität Berlin

Die Satellitenveranstaltung wird von Ge­sund­heit Ber­lin-Bran­den­burg e.V. im Rahmen des Ko­o­pe­ra­ti­ons­ver­bun­des Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit und in Ko­o­pe­ra­ti­on mit dem Deut­schen Landkreistag ausgerichtet.


 

Online-Anmeldung

Titel
Vorname *
Nachname *
Geschlecht * männlich  weiblich 
Anschrift * Organisation  Person 
Organisationsname *
Straße, Hausnummer
PLZ *
Ort *
Land
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail *
Teilnahmebeitrag
30 Euro regulär
10 Euro ermäßigt für Studierende, Auszubildende, Rentner*innen
kostenfreie Teilnahme für Referierende, Moderierende, ALG-II-Beziehende, Empfänger*innen von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
Erstwunsch:
Fachforum 1: Von Anfang an
Fachforum 2: Jugend bewegt
Fachforum 3: Engagement im Alter
Fachforum 4: Nachbarschaften weit und breit
Fachforum 5: Versorgung neu gedacht
Zweitwunsch:
Fachforum 1: Von Anfang an
Fachforum 2: Jugend bewegt
Fachforum 3: Engagement im Alter
Fachforum 4: Nachbarschaften weit und breit
Fachforum 5: Versorgung neu gedacht

 

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten zwecks Einladung zu Veranstaltungen mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. die Veranstaltung in Wort und Bild dokumentiert. Die Aufnahmen werden im Nachgang online (ggf. auch in den Sozialen Medien) sowie ggf. in Druckerzeugnissen verwendet. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, schreiben Sie uns bitte oder sprechen Sie unsere Mitarbeitenden vor Ort an.

Zur Veranstaltung wird eine Teilnehmendenliste mit den Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmenden zum Zweck der Information und Vernetzung ausgelegt. Mit Wahrnehmung dieser Einladung stimmen Sie zu, mit Ihren Kontaktdaten auf der Liste verzeichnet zu sein.

Ansprechperson

Pia Block

E-Mail

Fon: 030 44 31 90 78

Fax: 030 44 31 90 63