Gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen gemeinsam gestalten

Digitale Werkstatt-Reihe in sechs Modulen für Fachkräfte aus dem Land Brandenburg

Datum: 14. April - 23. Juni 2021

Ort: digital über Zoom

Kosten: kostenlos

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) Brandenburg

Hinweis: Die Veranstaltung wird via Zoom (www.zoom.us) durchgeführt. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie insoweit unter www.gesundheitbb.de/datenschutz. Die Zugangsdaten erhalten Sie automatisiert kurz vor der Veranstaltung an Ihre angegebene E-Mailadresse. Zur Teilnahme brauchen Sie keinen Zoom-Account. Die Teilnahme ist auch per Telefon möglich.

Wir freuen wir uns, wenn Sie an allen sechs Modulen der Reihe teilnehmen. Alternativ können Sie sich jedoch auch für einzelne Termine anmelden.


Online-Anmeldung

Titel
Vorname *
Nachname *
Geschlecht * männlich  weiblich 
Anschrift * Organisation  Person 
Organisationsname *
Straße, Hausnummer
PLZ *
Ort *
Land
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail *
14.4.2021, 15:00 – 17:00 Uhr Modul 1: Gesundheitsbedarfe und -versorgung
Ich nehme teil.
Ich nehme nicht teil.
28.4.2021, 15:00 – 17:00 Uhr Modul 2: Asylrechtliche Grundlagen
Ich nehme teil.
Ich nehme nicht teil.
12.5.2021, 15:00 – 17:30 Uhr Modul 3: Traumasensibler Umgang mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen
Ich nehme teil.
Ich nehme nicht teil.
26.5.2021, 15:00 – 17:00 Uhr Modul 4: Sprach- und Kulturmittlung
Ich nehme teil.
Ich nehme nicht teil.
9.6.2021, 14:00 – 18:00 Uhr Modul 5: Interkulturelle Kompetenz
Ich nehme teil.
Ich nehme nicht teil.
23.6.2021, 15:00 – 17:00 Uhr Modul 6: Integrierte kommunale Strategien der Gesundheitsförderung
Ich nehme teil.
Ich nehme nicht teil.

 

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten zwecks Einladung zu Veranstaltungen mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Ansprechperson

Martina Osterndorff

E-Mail

Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Verantwortliche Stelle ist Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. Wir verarbeiten Ihre Daten zwecks ordnungsgemäßer Durchführung einer Veranstaltung mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Zur Veranstaltung wird eine Teilnehmendenliste mit den Namen der Teilnehmenden zum Zweck der Information und Vernetzung ausgelegt. Mit Wahrnehmung dieser Einladung stimmen Sie zu, mit Ihren Daten auf der Liste verzeichnet zu sein.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, schreiben Sie uns bitte: osterndorff(at)gesundheitbb.de oder sprechen Sie unsere Mitarbeitenden vor Ort an.